Unit13 26/01/2020 (Privatspiel)

Hier unser kleiner Spielbericht vom Privatspiel auf Unit13.
Verfasst von BCX Blizzard und BCX Badger.

BCX-Spieler:
BCX Blizzard
BCX Iceman
BCX Badger
Kacknoob Ente
Gastspieler Marco

Orga, Halle, Effekte, Shop – echt der Wahnsinn, alles Bestens!

Spielmodi super, Spieler (dank Privatspiel) alle toll und fair gespielt.

Essenspreise sind auch soweit okay, allerdings sind die Getränkepreise bzw. generell die Handhabung des Themas leider mehr als schlecht.
Generell ist ein mitbringen von eigenen Getränken, nicht einmal Wasser, nicht erlaubt. Das ist wirklich schon grenzwertig.

Gerade bei Privatspielen sollte jedem gestattet sein, seine eigenen Getränke mitzubringen. Gerade auch weil manche deutlich mehr benötigen als andere, z.B. eben der Blizzard von der Bad Company.

Außerdem überdenkenswert wäre die “Abprallerregel”, welche auf einem Airsoftspielfeld eigentlich überhaupt keinen Sinn macht.
Irgendwie widersprechen sich die Regeln hier auch selbst: einerseits gilt die (realistische) Regel das Waffentreffer zur Nutzung der Backup zwingen, andererseits kann man (unrealistisch) “über Bande” rausgehittet werden.
Diese Regel sollte in Zukunft, zumindest bei Privatspielen, nicht angewandt werden.

Insgesamt war unser Unit13-Spieltag in diesem privaten Spielerkreis aber wie immer sehr gut und spaßig, auch wenn nicht alle Bad Company-Spieler mit Ihrer Leistung zufrieden waren! 😉

Vielen Dank noch einmal für die Organisation, wir freuen uns auf das nächste Privatspiel.

Man trifft sich…
Bad Company Ruhrpott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.